Grußwort des Kongresspräsidenten
Univ.- Prof. Dr. Gernot Marx, FRCA



Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Pflegekräfte aus allen Bereichen der Intensiv- und Notfallmedizin!


Es ist mir eine große Freude und Ehre, Sie vom 4. bis 6. Dezember 2013 zum 13. DIVI-Kongress in Leipzig einzuladen.

Für alle in der Intensiv- und Notfallmedizin Tätigen sind die alltäglichen Herausforderungen umfangreich und komplex. Die DIVI bietet ein einmaliges gemeinsames Forum, um Entwicklungen und Veränderungen von Schlüsselaspekten zu diskutieren und dadurch die gesamte Intensiv- und Notfallmedizin voranzubringen. Das zentrale Ziel unseres Handelns bleibt dabei das Wohl der Patienten. Da in der Intensiv- und Notfallmedizin in den letzten Jahren ein kontinuierlicher Fortschritt stattgefunden hat, konnten wir Behandlungsstrategien optimieren und individualisieren und dadurch die Prognose unserer schwer kranken Patienten verbessern, obwohl diese immer älter und multimorbider werden.

„Innovation trifft Kompetenz“ ist das Motto des DIVI-Kongresses 2013.

Die Innovation in der Intensiv- und Notfallmedizin ist geprägt von einer sprudelnden Vielfalt und spannt den Bogen von der Telemedizin bis zur psychologischen Langzeitbetreuung von Patienten und Angehörigen.
Der DIVI 2013 wird Sie – die kompetenten Experten – über State of the Art – Behandlungskonzepte und neue Forschungserkenntnisse in der Intensiv- und Notfallmedizin umfangreich informieren.

Das Erreichte zu sichern und kontinuierlich zu verbessern ist unser Anspruch als Intensiv- und Notfallmediziner, um die uns anvertrauten schwer kranken Patienten auf höchstem Niveau weiter behandeln zu können.

Der DIVI 2013 bietet Ihnen das gesamte Spektrum der Intensiv- und Notfallmedizin mit zahlreichen wissenschaftlichen Symposien, praktischen Workshops, Hot Topic Veranstaltungen, Fortbildungskursen und einem durchgehenden Pflegeprogramm. Um den Erfahrungsaustausch und Wissenszuwachs zwischen Referenten und Ihnen zu optimieren, werden zahlreiche Vorträge mit interaktivem TED-System durchgeführt. Nach jedem Symposium können Sie mit den Referenten in einer Speakers’ Corner Ihre wichtige Diskussion fortführen.
Eine interaktive Kongress App wird Ihnen zudem die Planung Ihres individuellen Kongressplanes erleichtern.
Der Teilnehmerausweis des DIVI 2013 dient gleichzeitig als Fahrkarte für den öffentlichen Nahverkehr in Leipzig.

Ich lade alle intensiv- und notfallmedizinisch Interessierten zum DIVI 2013 herzlich ein und freue mich auf einen interessanten und fruchtbaren Austausch mit Ihnen gemeinsam in Leipzig.


Mit freundlichen Grüßen

Univ.- Prof. Dr. Gernot Marx, FRCA
Kongresspräsident DIVI 2013