DIVI Pressestelle



PRESSEGESPRÄCH
Das Pressegespräch findet am Donnerstag, 05.12.2013 um 11:00 im Bankettraum 3 des Congress Center Leipzig statt

 

Das Presse-Team betreut alle Journalisten vor, während und nach dem Kongress. In Leipzig steht Ihnen das Presse-Team für Fragen und Wünsche nach Informationsmaterial, Gesprächspartnern und Interviewterminen gerne zur Verfügung.

Kontakt:
DIVI Pressestelle
Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin e.V.
Frau Larissa Vogt
Luisenstraße 45
10117 Berlin

Telefon:030 4000 5635
Fax:030 4000 5637
Mobil:0173 619 44 22 
E-Mail:pressestelle(at)divi-org.de

Selbstverständlich stehen die Veranstalter interessierten Journalisten im Vorfeld und während des Kongresses gerne für Interviews und weiterführende Informationen zu speziellen Kongressthemen zur Verfügung. Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt mit der Pressestelle auf.

 

Pressemitteilungen

Leitet Herunterladen der Datei einOptimale Patientenbetreuung bei weniger Kosten: Telemedizin aus Sicht der DIVI

 Leitet Herunterladen der Datei einDie DIVI begrüßt das Urteil des BSG zur Abrechnung intensivmedizinischer Komplexbehandlungen

Leitet Herunterladen der Datei einReanimation rettet Leben – Die DIVI fordert mehr Schulungen und Aufklärung

 

Öffnet internen Link im aktuellen FensterZum Archiv...